Bagni Oreste zona 115 Riccione Adriatico - Sant'Arcangelo -
logo
 
 
home
photo
service
hotel
Auskunft
wo wir sind
 
webcam
     
 
riccione   hinterland   route   wetter   windrose

Santarcangelo di Romagna

sant arcangelo

Anzahl der Einwohner : 17.168
Meer Höhe : m 42
Entfernung von Riccione : km 19

Die Geschichte der Gemeinde

Sant'Arcangelo di Romagna in Roma mal hieß "Pagus Acervolanus" oder "Acervolanus". Hier flohen ersten Christen verfolgt und vielleicht in amletiche, tufacee alten Höhlen. Allerdings sind die ersten Nachrichten über die historischen Santarcangelo di Romagna befindet sich in den Code Bavaro zitiert ein "pagus" und die Kirche in X vielleicht Jahrhunderts auf den Grundmauern eines bereits vorhandenen Tempel. Die Stadt war unter den Bischöfen von Ravenna und Rimini und wurde in den befestigten XI Jahrhundert. Die Festung ist noch greifbaren Beweis. In 1300 ist es gelungen, durch seine Domain-Cesena und Rimini in 1390 wurde die Stadt von Giovanni Sforza erobert. Malatesti es herrschte bis 1462, als es erobert wurde mit einem schrecklichen Sack durch die Truppen kommandiert von Federico da Montefeltro. Zuvor den Turm der Festung wurde halbiert. Von 1503 bis 1505, genießen besondere Steuerbefreiungen, Santarcangelo di Romagna wurde von den Venezianern. Nach dem Umzug der Familie Zampeschi, die Stadt wieder auf die Bischöfe, die zu Hause mit Zuständigkeit auf dem Gebiet von Rimini nach San Marino. Die Stadt gefunden Kraft und Pracht in'700 vor allem, wenn er zum Papst gewählt wurde Lorenzo Ganganelli, geboren in Santarcangelo, ging in die Geschichte eingehen, die mit dem Namen Clemens XIV., für die Beseitigung der Gesellschaft Jesu. Er widmete Lernen Siegeszug von Cosimo Morelli, die auch den Vorplatz. Seit 1863 Santarcangelo di Romagna mit dem Titel der Stadt. Wir sind geboren, die unter anderem ein Maler Guido Cagnacci, Tonino Guerra, Dichter, Schauspieler Paolo Carlini und lebte dort für eine lange Zeit, der Historiker Joachim Volpe.

Die Hauptattraktionen

Sant'Arcangelo di Romagna bietet den Besuchern und historische Neugier. Das meistbesuchte Monument und sicherlich nicht vollständig katalogisiert, die Höhlen sind geschnitzt in den Tuffstein des Hügels Jovis, dass traforano Zentrum der Stadt.Basilika rock berechtigt, den Gott Mithras? Keller Wein? Katakomben? Natürlich gibt es, dass die Höhlen von Santarcangelo sind seltene und einzigartige architektonische Schönheit. Zusammen mit Höhlen steht die schöne Stiftskirche, erbaut in'700. Hier sind ein Kruzifix gehalten von der Schule von Giotto und ein Polyptychon von Iacobello Bonomo datiert von 1385 mit den Gemälden von Longhi und Cagnacci. Zu besichtigen die Altstadt auf dem Hügel, mit seinen engen Gassen als "Viertel". Der Uhrturm oder Campanone, 800, ist ein Beweis für die säkulare Wahrzeichen der Stadt. Nicht weit entfernt liegt die Festung Malatesta, wo die Legende besagt, dass consumasse die Geschichte von Paul und Frances. Innenseite, geräumige Zimmer mit antiken Möbeln klug, die von der Eigenschaft, die Grundsätze Colonna, literarische Konferenz. Seither Turm dominiert eine einzigartige Aussicht. Im Westen der Stadt ist die romanische Pieve vor, wieder nach dem Krieg von der Firma Arbeitnehmer Gegenseitige Hilfe, ebenso wie die schönen Celletta Zampeschi von 1400. In der neuen Stadt, gegründet, um den Platz Ganganelli, gibt es das Gebäude des Rathauses, der Kirche von Wahlrecht, die Häuser der Bibliothek Fonds-und Baldini Volpe und schönen Veranden Torlonia. Kürzlich eröffnete das ethnographische Museum in Montevecchi, wo sie die gesammelten Zeugnisse des Lebens und first'900 Kampagne dell'800. Hier ist die Finanzierung gesichert fotografischen De 'Girolami. Unter den vielen Kuriositäten, die sich neben der "Grab" von St. Martin von Mills, 6 1300, es ist das alte Bottega del Mangano, wo das Gewebe gedruckt werden, um Rost. In der Verdi-Straße übersehen Shop Alfonso Giorgetti, Künstler-Schmied und Federico Moroni, international renommierte painter.Santarcangelo, jedoch nach wie vor ein beliebtes Ziel für gutes Essen mit seinen Restaurants und Trattorien-für die Herbst-Festival widmet sich Hörnern.

back