Bagni Oreste zona 115 Riccione Adriatico - route 2-
logo
 
 
home
photo
service
hotel
Auskunft
wo wir sind
 
webcam
     
 
riccione   hinterland   route   wetter   windrose

Route n.2

itinerario

Die Perle der MONTEFELTRO

SCHWER KM 91 - 5 STUNDEN
Riccione - M. Fiore - Urbino - Tavullia - Riccione

Eine schöne Hügellandschaft fahren, in der Mitte der Strecke, die berührt Urbino ist sicherlich eine der schönsten Städte in Italien. Die Reise umfasst drei Steigungen zu bewältigen, ein Paar läuft nicht schlecht, und deshalb können wir einige Schwierigkeiten. Von Riccione go to face Morciano wir hier in der Aufstieg zum Montefiore, die kündigt Dorf aus der Ferne mit der Vision von seinem mächtigen Festung Malatestiana. Es geht über das hinaus, Tavoleto und nach Cà Gallo Aufstieg in Richtung Urbino, wo der Kurs empfehlen wir eine feine stoppen. Wir befinden uns in einer wunderschönen Stadt, umgeben von Mauern und Wällen, die intakt gehalten hat ihre Eigenheiten Renaissance. Straßen, Häuser, Plätze und Kirchen bis zum herrlichen Palazzo Ducale (fünfzehnten Jahrhundert), die sich aus verschiedenen Blickwinkeln zu schätzen seine Pracht, Eleganz, Macht. Und was ist mit dem Blick von oben, von der Festung dell'Albornoz? Gehen Sie in ein Fahrrad und Anschlag zu sehen, kann man sagen, überall. Es ist eine Erfahrung, die sie nie vergessen werden. Für die Rückkehr auf den Abstieg in Montecchio hier bis zum Hügel, auf denen sich Tavullia und dann ein Tauchgang am St. Giovanni in Marignano. In den letzten km für Cattolica und Riccione dann ziehen Sie Ihren Atem am Ende eines Zyklus, die wir getan haben, ruhig. Wie Sie sehen können auf einer Karte, die erste Steigung ist 10 km von der Start-und die letzte ist 20 km Von der Ankunft. Und wir brauchen Ruhe, auch, um all die Umwelt-und künstlerische Schönheit dieser schönen Tour.

itinerario

back